TMS-Charity der 4A

FOTO: Schulsprecher Sebastian Heindl, Direktor Michael Hörhan, Brigitte Wöhrer von der Bildungsdirektion, Tanja Bernhuber von der 4A,
Birgit Humpelstetter vom Ambulatorium Sonnenschein, Servierlehrer Albert Decker 
und Fachvorstand Johann Habegger (v. l.)

 

TMS-Schüler spenden 2.375 Euro!

„Für eine Schule dieser Größe ist das ein sensationelles Ergebnis, ich bin sehr stolz auf unsere 4A“, freute sich

TMS-Direktor Mag. Michael Hörhan bei der Spendenübergabe der Weihnachtscharitiyaktion. Die 4A organisierte gemeinsam mit ihren Servierlehrern einen vorweihnachtlichen Stand mit verschiedenen kulinarischen Angeboten. Nun wurde abgerechnet und die stattliche Summe von 2.375 Euro an das Ambulatorium Sonnenschein übergeben. Birgit Humpelstetter, die stellvertretende Geschäftsführerin, nahm den Scheck entgegen und war sichtlich angetan: „Ich bin wirklich überwältigt. Wir werden diese Summe direkt unseren Klienten zugutekommen lassen!“.