Pressebrunch / Fachschule mit TOPNEWS

TMS-Direktor Michael Hörhan, Johannes Bertl von den Hoflieferanten, Michaela Styx, Paul Appenzeller von Egger Bier, Melanie und Samuel Fuxsteiner, Martin Paul und Lukas Renz von Bärnstein und Fachvorstand Johann Habegger (stehend v. l.) sowie die Schülerinnen Maja Astleitner, Anna-Sophie Buxhofer und Christina Fertner (erste Reihe, v. l.). FOTO: TMS/Korotvicka

 

Ab dem kommenden Schuljahr präsentiert sich die dreijährige Fachschule in der TMS St. Pölten komplett rundum erneuert. Unter dem Motto „So schmeckt Schule – so schmeckt Region“ werden dafür viele Kooperationspartner aus St. Pölten und Umgebung miteinbezogen. Dafür wurde zu einer Präsentation ins Wifi geladen.

Direktor Michael Hörhan: „Die neue dreijährige Fachschule ist praktisch, modern, nachhaltig und regional.
Die Zusammenarbeit mit den neuen Partnern ist erst der Anfang, da werden noch viele folgen.“

Mit dabei sind die Hoflieferanten, Bärnstein, Egger Bier, die Hauptstadtbauern, Styx und die Dirndlmanufaktur Fuxsteiner. Im gegenseitigen Austausch sollen die künftigen Schüler den direkten Draht zur Region bekommen. Doch damit nicht genug: Besonders erfolgreiche Absolventen wie der ausgezeichnete Top-Wirt Stefan Hueber, der Koch des Jahres Hubert Wallner oder Drei-Hauben-Köchin Theresia Palmetzhofer werden sich auch für die Schüler Zeit nehmen und mit ihnen arbeiten. Im Rahmen einer Präsentation stellten die Schüler die Produkte der Partner vor und wie diese im Unterricht Verwendung finden.