Karriere mit/nach der TMS

Die Frage, was man als junger Mensch nach der erfolgreichen Absolvierung einer Schule machen kann, beschäftigt auch die TMS-Schüler. Aus diesem Grund gab es heuer erstmals einen großen Karrieretag. Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer und anderen Institutionen erhielten die Jugendlichen Informationen aus erster Hand über eine Karriere nach Beendigung der Höheren Lehranstalt für Tourismus sowie der Fachschule.

Als Referenten konnten erfolgreiche Absolventen ebenso gewonnen werden wie Hochschulvertreter und Wirtschaftsexperten.

„Hier an der TMS bekommen SchülerInnen ein hervorragendes Fundament mit“, streute Wirtschaftskammer-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer der Schule Rosen.
 

im Bild: Schuldirektor Michael Hörhan, WK-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer,
Organisator Karl Fink und Absolvent Matthias Dallinger (v. l.). FOTO: HAIDERER