Sensationeller Erfolg beim Fremdsprachenwettbewerb

Vom 4. Bis 5. März 2020 war das Bundesschulzentrum St.Pölten (HAK/ HTL) Austragungsort des niederösterreichischen Fremdsprachenwettbewerbs.

 

Die TMS war selbstverständlich auch heuer wieder mit

einigen Teilnehmern vertreten. Klara Köfler gelang eine sensationelle Leistung in der Königsdisziplin: sie gewann

den Bewerb Englisch-Französisch-Switch und bestätigte die

enorme Kompetenz gleich in 2 Fremdsprachen. 

 

Unsere frisch gebackene Landesmeisterin Klara Köfler wird nun als Vertreterin des Bundeslandes Niederösterreich beim Bundesfinale in Linz an den Start gehen.    

 

 

 

 „Wir sind sehr stolz auf unsere erfolgreiche Teilnehmerin!“, so der Tenor der TMS-Sprachlehrerinnen und Sprachlehrer.

„Ihre Top-Platzierung spiegelt die Qualität im Fremdsprachenunterricht unserer Schule wider!“