TMS sticht in See

 „Schiff ahoi“ hieß es heuer beim Ball der Tourismusschule, der gemeinsam mit dem Absolventenverein ausgerichtet wurde. Unter dem Motto „Kreuzfahrt – Meer Ball geht nicht" verwandelten die beiden vierten Klassen die Schule in ein stilvolles Traumschiff.

Bis in die Morgenstunden wurde bei Bigband-Musik getanzt und die Mitternachtseinlage war ob der tollen tänzerischen Performance noch lange Gesprächsstoff.

Eröffnet wurde der Ball von Wifi-Kurator Gottfried Wieland. Er und der stellvertretende Schulleiter Michael Hörhan waren sich einig: „Wir sind stolz auf die vierten Klassen und die tolle Ausrichtung dieses Balles. Es ist auch sicherlich einer der schönsten Schulbälle des Landes.“

 

FOTO HAIDERER - Ehrengäste und SchülerInnen am TMS-BALL