1. Platz beim NÖ Fremdsprachenwettbewerb

 Die Tourismusschule St. Pölten setzt ihre Erfolgsserie beim diesjährigen niederösterreichischen

Fremdsprachenwettbewerb fort. Stefan Gassner erzielte  den 1. Platz im Switch Bewerb Englisch-Italienisch. Bei dieser schwierigen Disziplin simulierte er ein Gespräch mit einem englisch- und einem italienischsprachigen Geschäftspartner und wechselte innerhalb kurzer Zeit

zwischen beiden Sprachen hin und her.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Schüler und freuen uns besonders, dass Stefan einen so großen Erfolg beim Wettbewerb feiern konnte.“ freut sich Mag. Martina Peham,

Klassenvorstand und Englischlehrerin. Stefan Gassner konnte die Tradition der guten Ergebnisse beim Fremdsprachenwettbewerb fortsetzen, sicherten sich die Schülerinnen und Schüler schon in den letzten Jahren Medaillenplätze.