St. Pölten ist immer eine Sprachreise wert

Mit einem herzlichen „Benvenuti“ hieß unsere Frau Direktorin OStR Prof. Mag. Sissy Nitsche-Altendorfer 19 Schülerinnen und

Schüler eines liceo linguistico aus Pistoia (ein Gymnasium mit sprachlichem Schwerpunkt), gemeinsam mit Prof. Mag. Edwin Flatschart vom BIKU St. Pölten willkommen.

 

Einige Schülerinnen und Schüler aus der HLT 4a erklärten in einem Workshop, welche Ausbildungsbereiche im Tourismus von Bedeutung sind.

Eine Führung durch unsere Schule mit Herrn Fachvorstand Johann Habegger, ein Barworkshop, bei welchem die italienischen Schülerinnen und Schüler selbst einen Cocktail zubereiten konnten und eine Vorführung der Flairbarcrew, rundeten den kurzweiligen Vormittag ab.