Exkursion Biodiversität – die 5AB auf Gartenreise in Schiltern

Vom Fengshui-& Abenteuergarten zu Schildampfer& Malabarspinat

 

Diese beiden uns bis zur Exkursion in den Arche Noah Schaugarten unbekannten Kulturpflanzen eint der äußerst ansprechende Geschmack ihrer Blätter. Bei einigen entstanden beim Kauen so manche Ideen für neue Rezepte und bei anderen stieg die Motivation dem eigenen Garten wieder mehr Bedeutung zu schenken.

 

Wie vielfältig Gartengestaltung sein kann, haben uns die Kittenberger-Gärten eindrücklich bewiesen. Leider war das Wetter sehr regnerisch, umso mehr genossen wir die kleine Stärkung mit frischen Kräutertopfenbroten, bei der uns Kräuterfee Hilde viele Tipps für die Anwendung von Kräutern in der Küche, als Heilmittel oder auch zur Dekoration gab.

Mag. Alexandra Huber, 26. September 2017