Wintersportwoche in Zell am See – 1A, 1B und GGS 1

Die SchülerInnen der ersten Klassen verbrachten die Wintersportwoche vom 2. bis 7. April in Zell am See.

 

Am Kitzsteinhorn wurde fleißig Ski und Snowboard gefahren, während die “Alternativgruppe” unter anderem Ausflüge ins Salzbergwerk Hallein und zu den Krimmler Wasserfällen unternahm.

Neben dem vielfältigen abendlichen Angebot an Sportaktivitäten (Fußball, Beachvolleyball, Trampolin springen, Bouldern etc.), gab es auch einen “gemeinsamen Abend”, bei dem alle SchülerInnen in verschiedenen Bewerben ihre Kreativität und Geschicklichkeit eindrucksvoll unter Beweis stellten.

 

Alles in allem war es eine tolle Woche, während welcher viele schöne Momente erlebt und neue Freundschaften geschlossen wurden.