Sprachreise Irland

Vom 28.4. bis 5.5. unternahmen die 3. Jahrgänge der TMS eine spannende Sprachreise nach Irland. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Englischlehrern Frau Mag. Martina Peham und Herr Mag. Florian Hartl.
Nach zwei Tagen Aufenthalt in der geschichtsträchtigen Hauptstadt Dublin, bei dem unter anderem eine ausgedehnte Führung im Conrad Hotel Dublin auf dem Programm stand, ging es weiter an die Westküste nach Galway. Dort wohnten die Schülerinnen und Schüler bei Gastfamilien, von denen sie herzlich aufgenommen wurden.

Neben intensiven Unterrichtseinheiten in einer lokalen

Sprachschule wurden einige Ausflüge unternommen, zum Beispiel zu den weltberühmten Cliffs of Moher oder den Aran Islands.