Sprach- u. Kulturreise nach London

 Am Donnerstag den 1. Oktober machten sich die Schüler und Schülerinnen der GGS 3 begleitet von ihrer Klassenvorständin, Frau Katharina Schober BEd. und ihrem Englischlehrer, Herrn Mag. Florian Hartl auf, um die Hauptstadt des britischen Empires London zu entdecken.

Die Gruppe übernachtete in einem sehr zentral gelegenen 4-Stern-Hotel in der Nähe des berühmten Bahnhofs King’s Cross, von dem aus die ganze Metropole erkundet wurde. An vier Tagen wurde den Schülern und Schülerinnen ein dichtes und sehr vielseitiges Programm geboten, welches unter anderem eine Sight-Seeing-Tour mit Doppeldeckerbus und Schiff, einen Besuch im weltbekannten Wachsfigurenkabinette von Madame Tussaud’s, eine Rätselrallye im British Museum und vieles mehr beinhaltete.

Auch für Shopping und individuelles Erkunden der Stadt blieb genügend Zeit. Der Wettergott war ebenfalls gut gestimmt, was den Trip für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis machte.